CV

Text – Werke – CV

Georg Gatsas, 1978 in Grabs geboren, wohnt in Waldstatt und im Rest der Welt.

Georg Gatsas' Tätigkeit erstreckt sich neben Fotografien und Installationen auch auf der textlichen Ebene als freischaffender Berichterstatter diverser Musikströmungen für Magazine und Zeitungen wie das Saiten, die WOZ oder das St.Galler Tagblatt. Seit 2004 hat er zahlreiche Preise gewonnen: Werkbeiträge von Stadt und Kanton St.Gallen, 2006 das Stipendium der Stiftung BINZ39, 2007 den Eidgenössischen Preis für Kunst und 2009 das Atelierstipendium in New York des Bundesamtes für Kultur.

www.georggatsas.com